Kurztrip in den Harz

Heute Nachmittag ist es so weit! Wir starten für einen Kurztrip in den Harz. Genauer, nach Göttingerode auf den Platz „Harz-Camp“ (zur Homepage).

Es war ja schon irgendwie klar, dass sich genau jetzt das Wetter ändert. Für uns allerdings keinen Grund den Kurztrip zu verschieben. Wohnen werden wir in einem Wohnwagen, den uns meine Eltern für das Wochenende überlassen.

Gerne würden wir morgen wandern oder den Baumwipfelpfad in Bad Harzburg erkunden. Sollte sich dies wegen Dauerregen nicht umsetzen lassen, so werden wir entweder zum Shoppen nach Goslar fahren oder in die Sauna des Campingplatzes gehen.

Fotos von der Internetseite des Harz-Camps

Wir werden auf jeden Fall nicht nur über unsere Aktivitäten, sondern auch über den Campingplatz berichten. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: