Campingliebe

Archiv

Tag 1 Anreise (Freitag) Für Freitag Mittag war die Abfahrt vorgesehen. Wir räumten daher noch den Rest in den Bulli ein (größtenteils war das die Tage zuvor schon passiert, aber Essen und Kleinkrams kamen dann am Freitag noch rein) und starteten um 13:30 Uhr. Kaum waren wir auf der Autobahn war ich schon eingeschlafen und verschlief fast die ganze Fahrt, da ich am Morgen aus der Nachschicht gekommen war und dementsprechend im… Weiterlesen

Die von euch, die uns schon etwas länger verfolgen, wissen, dass wir bereits seit letztem Jahr auf der Suche nach einem passenden VW T3 Camping-Bulli für uns sind.Im Herbst fanden wir bereits einen, für uns passenden, Wagen. Allein das nötige Kleingeld hielt uns davon ab sofort zuzuschlagen. Trotzdem verglichen wir weiter und durchsuchten regelmäßig die einschlägigen Auto-Börsen. Beginnen wir aber mal von vorne… Der Bulli ist mit folgenden Bildern im Inserat zu… Weiterlesen

Am Dienstag starteten wir zu der letzten Etappe unserer Reise. Von unserem Campingplatz bei Mørkholt ging es 135 Kilometer weiter südlich nach Sønderborg. Den ersten Halt machten wir in Kolding bei einem Burgerking. Nicht weil wir Hunger hatten, sondern weil das Verlangen nach den sanitären Anlagen so groß war. 😉 Erst in Aabenraa überkam uns dann das Verlangen etwas zu essen. Da ich Natascha schon so viel von den dänischen Bäckereien vorgeschwärmt hatte, wollte… Weiterlesen